Angebote zu "Hausfriedensbruch" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Hausbesetzer Hausbesitzer Hausfriedensbruch
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hausbesetzer Hausbesitzer Hausfriedensbruch ab 54.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Hausbesetzer Hausbesitzer Hausfriedensbruch
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hausbesetzer Hausbesitzer Hausfriedensbruch ab 54.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Hausbesetzer Hausbesitzer Hausfriedensbruch
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fast 200 Jahre nach der SchlieBung der alten Viadrina 1811 wurde am 6. September 1991 die Europa-UniversitSt Viadrina feierlich gegrundet und Frankfurt (Oder) wieder UniversitlHsstadt. Damit setzt sich eine seit 1506 bestehende Tradition fort. Mit dem Wintersemester 1992/93 wurde der Lehrbetrieb fOr SbJdenten der Rechtswissenschaften aufgenommen. Am 3. November 1993 konstituierte sich aIs erster Fachbereich die Juri stische Fakunat. Inzwischen studieren rund 750 junge Menschen Rechtswissenschaften in Frankfurt (Oder), fast ein Drittel davon sind Auslander, zumeist polnische Staatsburger. Der Lehrbetrieb hat sich bereitS normalisiert, auch wenn die UniversitSt noch im Aufbau begriffen ist und einige Lehrstahle noch zu besetzen sind. Der am weitesten fortgeschrit tene SbJdienjahrgang ist im 5. Semester und kommt in die Zeit der Examensvorberei tung. 1m a1lgemeinen gestaltet sich der Aufbau der Forschung an einer neugegrundeten Uni versitSt langsamer a1s der der Lehre. Die neu berufenen Hochschullehrer haben neben dem ublichen, mit dem Ortswechsel verbundenen Aufwand umfangreiche und zeitinten sive Arbeit in der Selbstverwatung zu erbringen. Die Assistenten konnen sich nicht gleich voller Ban in eine Promotion stUrzen, und der wissenschaftliche Nachwuchs aus der eigenen SbJdentenschaft wird erst herangebildet. Die Juristische Fakultat freut sich, schon jetzt den ersten Band ihrer Schriftenreihe pra sentieren zu kOnnen. Den Anfang macht die strafrechtliche Dissertation von Heiko Art kamper, dar im November 1994 das erste Promotionsverfahren seit beinahe 200 Jahren in Frankfurt (Oder) erfolgreich abschloB.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Richter im Glück
9,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ein habgieriger Hausbesitzer hat eine von Fehlern strotzende Klage gegen seine Mieter eingereicht. Der herzlose Gerichtspräsident stellt die ganze Familie ohne Verhandlung widerrechtlich auf die Strasse... Ein unbekannter Täter begeht schweren Hausfriedensbruch, wird später erkannt und bleibt dennoch straffrei... Eine vom Bundesgericht bestrafte Person versucht die Entschädigung an das Opfer an einer filmreifen amtlichen Versteigerung aus der Welt zu schaffen. Sein Arbeitgeber kann das Manöver in letzter Minute verhindern... Davon stand nichts in der Zeitung. Im stolzen Rechtsstaat werden solche für die betroffenen Menschen verheerenden Schicksale als unbequeme Einzelfälle abgetan. Eine idealistische Mitbürgerin hat eine kostenlose private Beratungsstelle für Menschen in existenziellen Notlagen gegründet. Beispielhaft erzählt sie zwei Fälle, die tief in die Niederungen des Schweizer Rechtssystems führen und von der Ohnmacht der Betroffenen, wenn Behörden und Rechtsprechung versagen, berichten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Richter im Glück
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein habgieriger Hausbesitzer hat eine von Fehlern strotzende Klage gegen seine Mieter eingereicht. Der herzlose Gerichtspräsident stellt die ganze Familie ohne Verhandlung widerrechtlich auf die Straße... Ein unbekannter Täter begeht schweren Hausfriedensbruch, wird später erkannt und bleibt dennoch straffrei... Eine vom Bundesgericht bestrafte Person versucht die Entschädigung an das Opfer an einer filmreifen amtlichen Versteigerung aus der Welt zu schaffen. Sein Arbeitgeber kann das Manöver in letzter Minute verhindern... Davon stand nichts in der Zeitung. Im stolzen Rechtsstaat werden solche für die betroffenen Menschen verheerenden Schicksale als unbequeme Einzelfälle abgetan. Eine idealistische Mitbürgerin hat eine kostenlose private Beratungsstelle für Menschen in existenziellen Notlagen gegründet. Beispielhaft erzählt sie zwei Fälle, die tief in die Niederungen des Schweizer Rechtssystems führen und von der Ohnmacht der Betroffenen, wenn Behörden und Rechtsprechung versagen, berichten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe