Angebote zu "Ölkrisenprogramm" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Hake, Bruno: Ölkrisenprogramm für Hausbesitzer
74,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.1981, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ölkrisenprogramm für Hausbesitzer, Titelzusatz: Warm & preiswert heizen mit alten & neuen Techniken . Öl, Erdgas, Kohle, Wärmepumpe, Solarheizung, Nachtspeicherstrom, Wärmedämmung, Auflage: 3. Auflage von 1981 // 3. Aufl. 1980, Autor: Hake, Bruno, Verlag: Vieweg+Teubner Verlag // Vieweg & Teubner, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ingenieurswesen // Maschinenbau allgemein // Technische Thermodynamik, Rubrik: Technik allgemein, Seiten: 172, Informationen: Paperback, Gewicht: 231 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Ölkrisenprogramm für Hausbesitzer
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ölkrisenprogramm für Hausbesitzer ab 54.99 € als Taschenbuch: Auflage 1980. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Technik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Ölkrisenprogramm für Hausbesitzer
74,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ölkrisenprogramm für Hausbesitzer ab 74.99 € als Taschenbuch: Warm & preiswert heizen mit alten & neuen Techniken ; Öl Erdgas Kohle Wärmepumpe Solarheizung Nachtspeicherstrom Wärmedämmung. 3. Aufl. 1980. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Technik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Ölkrisenprogramm für Hausbesitzer
74,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ölkrisenprogramm für Hausbesitzer ab 74.99 EURO Warm & preiswert heizen mit alten & neuen Techniken ; Öl Erdgas Kohle Wärmepumpe Solarheizung Nachtspeicherstrom Wärmedämmung. 3. Aufl. 1980

Anbieter: ebook.de
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Ölkrisenprogramm für Hausbesitzer
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ölkrisenprogramm für Hausbesitzer ab 54.99 EURO Auflage 1980

Anbieter: ebook.de
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Ölkrisenprogramm für Hausbesitzer
74,99 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Dodax
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Ölkrisenprogramm für Hausbesitzer
105,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Heizung Ihres Eigenheimes wird immer teurer. Ein Jahresbedarf von 5 000 I Heizbl kostete vor 10 Jahren noch DM 600,-. In der Heizsaison 1973/74 kletterte der Preis auf DM 1 500,- und stieg 1979/80 auf DM 3000,-. In ahnlichem Tempo nahmen die Heizkosten von Eigentums- und Mietwohnungen zu. Und nicht nur die Kosten von Heizbl stiegen an. Kohle, Strom und Erdgas folgtem diesem Markt-und Preisfuhrer. Wie geht es weiter? Wird die Heizung bald so teuer sein, daIS viele Eigenheimbesitzer und Mieter sich keine warme Wohnung mehr leisten kbnnen? Werden die gestiegenen Energiepreise zum Verzicht auf andere liebgewordene Gewohnheiten, z.B. Urlaub im Ausland oder Autofahren zwingen? Vieles ist ungewilS, etwa ob die OPEC-Staaten wei terhin eine aggressive Preis-Politik durchsetzen, ob Produktion oder Transport des 'schwarzen Goldes' durch politische Umsturze behindert werden. Aber eines scheint gewilS Fur die uberschaubare Zukunft ist die Zeit des 'billigen Ols' vorbei. Und weil das 01 als grblSter Energietrager die Rolle des Preisfuhrers spielt, wer den aile anderen Energiequellen, wie Gas, Strom oder Kohle, ebenfalls teurer.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Ölkrisenprogramm für Hausbesitzer
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Heizung Ihres Eigenheimes wird immer teurer. Ein Jahresbedarf von 5 000 I Heizbl kostete vor 10 Jahren noch DM 600,-. In der Heizsaison 1973/74 kletterte der Preis auf DM 1 500,- und stieg 1979/80 auf DM 3000,-. In ahnlichem Tempo nahmen die Heizkosten von Eigentums- und Mietwohnungen zu. Und nicht nur die Kosten von Heizbl stiegen an. Kohle, Strom und Erdgas folgtem diesem Markt-und Preisfuhrer. Wie geht es weiter? Wird die Heizung bald so teuer sein, daIS viele Eigenheimbesitzer und Mieter sich keine warme Wohnung mehr leisten kbnnen? Werden die gestiegenen Energiepreise zum Verzicht auf andere liebgewordene Gewohnheiten, z.B. Urlaub im Ausland oder Autofahren zwingen? Vieles ist ungewilS, etwa ob die OPEC-Staaten wei terhin eine aggressive Preis-Politik durchsetzen, ob Produktion oder Transport des 'schwarzen Goldes' durch politische Umsturze behindert werden. Aber eines scheint gewilS Fur die uberschaubare Zukunft ist die Zeit des 'billigen Ols' vorbei. Und weil das 01 als grblSter Energietrager die Rolle des Preisfuhrers spielt, wer den aile anderen Energiequellen, wie Gas, Strom oder Kohle, ebenfalls teurer.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe